Bauphysik

Um die verbleibenden fossilen Energieträger / Ressourcen zur Wärmeerzeugung sinnvoll zu verwenden wird die Gesamtenergieeffiziens von Gebäuden immer wichtiger. Gleichzeitig nimmt der Anteil der erneuerbaren Energien am Energieverbrauch stetig zu.

Insbesondere im Sinne des Klimaschutzes bilden die Energiesparverordnung (EnEv) und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) die Grundlagen diesen Forderungen gerecht zu werden.

Eine zusätzliche Prüfung der von uns aufgestellten Nachweise muss nicht erfolgen (saSV für Schall- und Wärmeschutz).

Thermische Bauphysik
  • Öffentlich rechtlicher Wärmeschutznachweis für Wohn- und Nichtwohngebäude nach Energieeinsparverordnung, EEWärmeG und DINV18599
  • Diffusionsnachweise nach DIN 4108-3
  • Erstellung von Energieausweisen
  • Baukontrollen während der Bauausführung
Schallschutz
  • Nachweis des Schallschutzes nach DIN 4109
  • Baukontrollen während der Bauausführung